Nachlese zum Gartenfest 2011

Am Sonntag, 10. Juli 2011 fand das traditionelle Gartenfest des Obst- und Gartenbauvereins Hausen statt. Erstmals fand das Fest auf dem Rathausplatz statt, da am Wochenende das sanierte Backhaus eingeweiht wurde. Viele Hausener Bürger und auch Auswärtige nutzten die Gelegenheit bei herrlichem Sommerwetter miteinander zu „schwätzen“. Bei Vielen hieß an diesem Sonntag das Motto: „Heute bleibt die Küche kalt“.

Ein besonderer Gaumenschmaus war in diesem Jahr wieder der Lammrollbraten vom Hausener Schäfer Herb und dazu die delikate Lammsoße nach einem Rezept von Alfons Schubeck. Aber auch der Schweinehals, Leberkäse mit selbstzubereitetem Kartoffelsalat, Pommes, wilde Kartoffel und Salate von der Salatbar fanden reißend Absatz.
Nachdem am Samstag die Backhauseinweihung vor geladenen Gästen stattgefunden hatte, fand am Sonntag die Backhauseinweihung durch Herrn Bürgermeister Heim für die Gesamtbevölkerung statt. Viele nutzten die Gelegenheit und besichtigten das sanierte Backhaus.

Nachmittags ließen sich die Festgäste den von den Hausener Frauen gebackenen Kuchen und die Torten schmecken. Leider setzte gegen 16 Uhr ein Platzregen ein. Zwei Zelte sorgten jedoch dafür, dass die Besucher samt Verpflegungsmannschaft den Regen unbeschadet überstanden. Kurzfristig räumten die Bewohner ihre Garagen im sanierten Backhaus und es konnte dort auch im Trockenen gefestet werden. Vielen Dank an die Bewohner für diese nette Geste. Auch der Aufenhaltsraum im Backhaus wurde gleich eingeweiht um im Trockenen zu sitzen,

Gegen Abend zeigte sich die Sonne wieder und man konnte im Freien das Abendessen genießen. Zum Vesper gab es Backsteinkäse, Rettich, Zwiebel und selbstgebackenes Holzofenbrot.

Vielen Dank an alle, die uns an diesem Tag so tatkräftig mit ihrer Mithilfe unterstützt haben. Ein herzliches Dankeschön an die Backfrauen für das ausgezeichnete Holzbackofenbrot und für die guten selbstgemachten Kuchen. Unser Dank gilt auch den Helfern, die uns beim Auf- und Abbau tatkräftig unterstützt haben und an alle, die an den Essens- und Getränkeständen ihren Dienst leisteten.

Vielen Dank an Herrn Johannes Hof, dass er uns die Kaffeemaschine zur Verfügung gestellt hat und auch an die Gemeinde Bad Überkingen für die Überlassung des Rathausplatzes.

Martina Maurer


Besucherzähler

Heute 4

Monat 188

Insgesamt 59105

Das Wetter in Hausen

Bad Überkingen, Deutschland